The Handyman Special – Wie man ein Haus in schlechtem Zustand verkauft oder ein Haus ohne Kaution kauft

Kostenlose Immobilienbewertung

Stell dir das vor:

• Sie müssen Ihr Haus verkaufen, können es aber nicht, weil Sie es im Laufe der Jahre heruntergekommen sind und es viel zärtliche, liebevolle Pflege benötigt.

• Sie können es nicht reparieren, weil Sie nicht über das Geld verfügen.

• Sie sind bei den Hypothekenzahlungen im Rückstand.

Wenn dies nach dem Haus klingt, das Sie gerade haben, lesen Sie weiter. Die Lösung für den Verkauf dieser schwierigen Häuser ist überraschend einfach und unglaublich effektiv. Der einfachste Weg, eine Hausverkaufsstrategie (oder eine Hauskaufstrategie für diese Angelegenheit) zu erklären, ist ein Beispiel.

Hier geht:

Das Handwerker-Special

• Die Situation – Sie sind ein Verkäufer mit einem Haus in einem schlechten Zustand. Es ist derzeit 200 000 $ wert. Alle anderen Häuser in Ihrer Nähe sind 300 000 $ wert.

• Die Nachbarn sind auf Ihrem Rücken, um Ihr Haus zu renovieren, weil dies den Wert ihrer Häuser mindert.

• Sie hatten professionelle Handwerker, die Ihnen Angebote für die Reparaturen gaben. Sie können es sich nicht leisten, die 30.000 Dollar für die Reparaturen zu bezahlen, und Sie konnten unmöglich die Zeit zum Heimwerken finden. Sie sind zu beschäftigt damit, die Hypothekenzahlungen dafür zu bezahlen!

Folgendes tun Sie: "Machen Sie Ihr Haus einfach zu kaufen, damit es leicht zu verkaufen ist". Mit der Handyman Special-Strategie müssen folgende Schritte ausgeführt werden:

1. Nehmen wir an, wenn Ihr Haus in gutem Zustand wäre, wäre es 300.000 USD wert.

2. Nehmen wir auch (konservativ) an, dass die Bank gerne ein Kredit-Wert-Verhältnis von 80% vergeben würde. Dies bedeutet, dass sie einem Käufer 240.000 USD leihen, um ein Haus mit 300.000 USD zu kaufen.

3. Als nächstes müssen Sie Ihr Haus für beispielsweise 270.000 US-Dollar zum Verkauf anbieten. Fragen Sie in Ihrem Marketing nach Menschen, die gut mit ihren Händen umgehen können. Ja, Sie werden großes Interesse bekommen, weil es weit unter dem Flächenwert von 300.000 US-Dollar liegt. Wenn ein Käufer jedoch zur Inspektion kommt, sollten Sie erwarten, dass er (wenn er Augen im Kopf hat) zu dem Preis, wenn er die Armen sieht, nachlässt Zustand Ihres Hauses.

4. Erklären Sie dem Käufer nun, dass Sie es zu einem Preis von 30.000 US-Dollar reparieren würden. Wenn der Käufer die Arbeit jedoch gerne selbst erledigen würde, würden Sie gerne 30.000 US-Dollar abschlagen und für 240 US-Dollar an ihn verkaufen 000 stattdessen. Dies bedeutet, dass Sie eine Einzahlung von 30.000 USD in Form von "Sweat Equity" akzeptieren. Der Käufer benötigt keine Bareinzahlung. Der Käufer erledigt stattdessen 30.000 USD Arbeit.

Also – was ist für den Verkäufer drin? Der Verkäufer muss keine 30.000 US-Dollar mehr für Reparaturen und Renovierungen bezahlen. Der Verkäufer erhält 40.000 USD mehr als erwartet (240.000 USD anstelle des aktuellen Werts von 200.000 USD). Das Eigentum bleibt im Namen des Verkäufers, bis die Renovierungsarbeiten zu seiner Zufriedenheit abgeschlossen sind. Der Verkäufer muss keine kostbare Zeit mit DIY-Renovierungen verbringen.

Also – was ist für den Käufer drin? Der Wert des Hauses beträgt 300.000 US-Dollar, wenn es repariert wird. Der Käufer zahlt dem Verkäufer nur 240 000 USD. Der Käufer weiß, dass DIY viel billiger ist als die 30.000 US-Dollar, die dem Verkäufer angeboten werden – sagen wir 4000 bis 8000 US-Dollar, wenn er seine eigenen Fähigkeiten und sein eigenes Netzwerk (Verwandte, Freunde, professionelle Kontakte) nutzt.

Der Käufer erhält ein Haus im Wert von 300.000 USD, für das er nur 240.000 USD bezahlt hat (zuzüglich der Kosten für die Reparatur). Er / sie hat 60.000 USD "Eigenkapital" im Haus, bevor sie überhaupt einziehen (dies sind 20% des Hauswerts).

Fazit: Wie endet das alles?

• Die Bank sieht ein Haus im Wert von 300.000 USD und einen Käufer, der einen Kaufvertrag über 240.000 USD abgeschlossen hat. Sie freuen sich, dem Käufer 80% der Bewertung (240.000 USD) zu verleihen. Happy Bank!

• Der Verkäufer erhält 40.000 USD mehr, als er jemals für möglich gehalten hat, und musste keinen Cent ausgeben oder einen Hammer heben, um ihn zu erhalten. Glücklicher Verkäufer!

• Der Käufer erhält ein wunderschönes Haus, das nach IHREM Geschmack dekoriert und renoviert wurde. Das einzige ausgegebene Geld beträgt etwa 8000 USD. KEINE EINZAHLUNG erforderlich. Die Bank gab ihnen ALLES Geld, das sie brauchten, um das Haus zum Preis des Verkäufers von 240.000 USD zu kaufen. Wow – ein wunderschönes Haus für 300.000 USD für nur 8000 USD in bar. Glücklicher Käufer!

Die "Handyman Special" -Strategie für den Verkauf eines Hauses hat in diesem Fall zu Happy Seller, Happy Buyer und Happy Banker geführt. Das ist eine WIN – WIN – WIN Situation.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Inezmaree Stockley

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close