Ein Prinzip der religiösen Unsicherheit

Bis zum Erscheinen von Heisenbergs Unsicherheitsprinzip in den 1920er Jahren glaubten alle, wir seien in einen maschinenähnlichen Kosmos eingeschlossen, in dem die Wirkungen den Ursachen auf eine schöne, geordnete Weise folgten. Die Quantenmechanik hat das alles verändert. Nach dem Unsicherheitsprinzip können Sie nicht gleichzeitig die Position und den Impuls eines Teilchens (z. B. eines Elektrons) definieren. Wenn einer genau angegeben wird, wird der Wert des anderen unsicher und umgekehrt. Diese Unsicherheit hat die Physiker etwas unruhig gemacht.

Wenn Unsicherheit in die Struktur des physischen Universums eingebaut ist, glaube ich, dass sie auch jeder religiösen Analyse innewohnt, die wir vorschlagen könnten, um ihren Ursprung und Zweck zu erklären. Welche der rund 300 großen religiösen Gruppen oder die Tausenden kleinerer religiöser Gruppen auf dieser Welt haben es tatsächlich richtig gemacht?

Für diejenigen, die die jüdisch-christliche Weltanschauung vertreten, gibt es keinen Mangel an Unsicherheiten.

Hier sind einige davon:

Es gibt keine Prophezeiung in der Bibel, die so spezifisch formuliert ist und sich zu einem entfernten zukünftigen Zeitpunkt so genau erfüllt, dass die Menschen ihre Gültigkeit unmöglich leugnen können.

Die Behauptung, dass das Universum und alles, was es enthält, erschaffen wurde, ist (trotz der offensichtlichen Komplexität) nicht so überzeugend, dass Behauptungen vorgebeugt wird, dass alles das Ergebnis einer glücklichen Reihe von Unfällen ist. Für einen kompetenten Schöpfer sollte es eine einfache Sache gewesen sein, sicherzustellen, dass auf jedem Blatt jedes Baumes oder auf dem Oberkörper jedes Menschen eine Botschaft wie die folgende erscheint (auf Hebräisch, Griechisch oder Latein): "Made by God & Son, Himmel".

Aber du wirst es nicht finden. Die Ursprünge sind in Unsicherheit getrübt.

Die vier Aufzeichnungen über das Leben Jesu, einschließlich seiner Auferstehung, weisen genügend offensichtliche Widersprüche auf, um skeptische Köpfe zu ermutigen, das Zeugnis des Evangeliums abzulehnen, wenn sie dazu neigen. Gleiches gilt für alle anderen Teile der Bibel. Offensichtliche Fehler und Widersprüche (und echte!) Sind überall zu finden.

In der Bibel gibt es eine Vielzahl von Verheißungen für die Gerechten. Mindestens sieben Mal in den vier Evangelien wird Jesus auf die eine oder andere Weise zitiert, dass "alles für den möglich ist, der glaubt", oder seinen Anhängern gesagt, sie sollen "fragen, was immer Sie wollen, und es wird Ihnen gegeben". (Markus 9:23; Johannes 15: 7) Jakobus berichtet, dass "das Gebet des Glaubens den Kranken gesund machen wird" (5:16). Das alte Israel konnte ebenfalls Reichtümer ohne damit verbundene Sorgen, Frieden im Land und Regen erwarten Jahreszeit und Gottes Segen für die Frucht der Gebärmutter von Frauen – nur für den Anfang.

Aber es gibt Grund zu der Annahme, dass dies nicht immer der Fall ist, selbst für die Gerechten. Nichts verwirrte Hiob in seinen Schwierigkeiten so sehr wie der Gedanke, dass der Böse die Armen und Unschuldigen beraubte, die Hilflosen zum Opfer machte und eine Spur von Trauer und Angst hinter sich ließ, wohin sie auch gingen, und dennoch offenbar unversehrt davonkam, während er gekleidet war in Furunkeln von Kopf bis Fuß. Heute gibt es überall Beweise dafür, dass Menschen in einem reifen Alter friedlich in ihren Betten sterben können, nachdem sie Menschen ihr ganzes Leben lang abgerissen haben.

All dies ist kein Geheimnis, wenn wir erkennen, dass der Mensch auf Bewährung ist. Es würde keine Megakirchen geben, die groß genug oder zahlreich genug wären, um all die Heuchler aufzunehmen, die in Kirchen strömen würden, sobald klar wurde, dass bekennende Nachfolger Christi in diesem Leben vielfältige Privilegien und Segnungen genießen, während widerspenstige Sünder ihr elendes Leben in Armut führen und schlechte Gesundheit. Auf diese Weise können Sie die Schafe nicht von den Ziegen trennen.

Was ist der Sinn all dieser grandiosen Versprechen? Nun, ich würde sagen, wenn aus irgendeinem Grund heilige Christen scheinbar keine versprochenen Segnungen in diesem Leben genießen, werden sie sie sicherlich noch in der kommenden Welt erben. Und wenn die Bösen nicht scheinen, ihre gerechten Wüsten in diesem Leben zu bekommen, dann werden sie sie schließlich in einem endgültigen Urteil bekommen. Es besteht keine Notwendigkeit zu argumentieren, dass die Gerechten in diesem Leben keine versprochenen Belohnungen erhalten, oder zu argumentieren, dass die Bösen auch hier nicht oft ihr Comeuppance bekommen.

Es ist einfach zu argumentieren, dass das Leben hier absichtlich ungewiss ist. Die Menschen sind auf Bewährung, genau wie die Israeliten während ihrer Wüstenwanderungen. Als Teil des Probepakets braucht es manchmal ein paar Unglücksfälle, um zu verstehen, dass das Leben nicht nur aus Bier und Kegeln besteht.

Einige Christen werden auf der Grundlage der Botschaft des Evangeliums argumentieren wollen, dass wir die Gewissheit der Erlösung haben können. Ich bin sicher, dass dies zu jedem bestimmten Zeitpunkt richtig ist, wenn wir angemessen reuig und konfessionell sind. Aber selbst der heilige Paulus erkannte die Möglichkeit, dass er durch Abfall vom Glauben ein "Ausgestoßener" (1. Korinther 9:27 King James Version) werden könnte. Und das könnte uns auch passieren.

Es gibt keine Gewissheit, dass wir jemals (in diesem Leben) die volle Wahrheit über die Welt herausfinden werden, in der wir leben. Ist es wahrscheinlich, dass Lehrer an Gymnasien, Hochschulen und Universitäten die gleichen physikalischen, chemischen, biologischen und geologischen Wissenschaften unterrichten werden in hundert Jahren, wie es jetzt gelehrt wird?

Es gibt Unendlichkeiten von Zeit, Raum und Materie, die unser Geist nicht verstehen kann. Wissenschaftler sprechen mathematisch von einer vierten Dimension, aber wir haben keine Möglichkeit, sie zu erfassen. Und wer weiß, wie viele andere Dimensionen existieren, von denen wir überhaupt kein Konzept haben.

Zusammenfassend sollte es uns nicht überraschen, wenn es in der Physik ein Unsicherheitsprinzip gibt, wenn es in der Religion Unsicherheit gibt. Es ist sogar denkbar, dass die hier angebotenen durchdringenden spirituellen Einsichten den 100-Jahres-Test (oder vielleicht nicht einmal einen 100-Tage-Test) nicht überleben! Ein zentrales Thema in der Bibel ist, dass die Gerechten im Glauben leben, nicht im Sehen oder in rationalen Analysen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by David A Chesney

Einige Vor- und Nachteile des Kaufs eines älteren Hauses

Viele Leute denken, dass der Kauf eines neuen Hauses viele große Vorteile gegenüber dem Kauf eines älteren Hauses hat. Heutzutage wird die Frage relevanter, wenn sich die Kostenunterschiede zwischen neuen und alten Häusern verringern. Welche Vor- und Nachteile sehen Sie beim Kauf eines älteren Hauses?

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie suchen nach zum Verkauf stehenden Häusern in Mooresville und versuchen zu entscheiden, ob Sie diese wunderschöne, wenn auch alte Immobilie in Mooresville kaufen möchten oder nicht. Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, sind hier einige positive Punkte beim Kauf eines älteren Hauses:

1. Konstruktionen im alten Stil – Eines der schönen Dinge an alten Häusern ist die Menge an akribischer Arbeit, die in sie gesteckt wurde. Sie werden viele alte Häuser finden, die immer noch stehen und immer noch schön sind, gerade wegen der Handwerkskunst, die darin steckt. Wenn die Attraktivität des alten Stils durch regelmäßige Wartung weiter verbessert wird, kann sie einem Haus einen gewissen Charme verleihen, der sich bemerkbar macht. Datierte Architektur in populären Stilen der Zeit hat auch viel mehr Charakter. Es ist wirklich etwas Besonderes, ein klassisch schönes Haus zu besitzen.

2. Leben in der Nähe von langfristigen Nachbarn – Alte Häuser haben oft langfristige Nachbarn, die in der Gemeinde aufgewachsen sind. Es sorgt für eine gute, familienorientierte und oft sicherere Umgebung.

3. Ein gewisses Maß an Sicherheit in Bezug auf Änderungen in der Nachbarschaft – Wenn Sie ein Haus in einer alten Nachbarschaft kaufen, werden sich die Änderungen der Zonen im Laufe der Jahre wahrscheinlich nicht wesentlich ändern. Dies bedeutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass zu viele gewerbliche Einrichtungen in den Mix aufgenommen werden, wenn Sie in einem weitgehend Wohn- und alten Viertel leben. Meistens, weil es ihnen in alten Vierteln nicht so gut geht.

4. Geräumige Höfe – Die meisten Häuser im alten Stil haben Häuser, die auf großen Höfen gebaut sind. Dies liegt daran, dass Land vor Jahren billiger war. So viel Platz zu haben kann viel für Sie bedeuten. Es könnte zusätzlichen Platz für die Kinder und die Haustiere bedeuten, um herumzutollen, oder eine zusätzliche Garage oder Hauserweiterung, einen Pavillon oder vielleicht sogar ein zusätzliches Gebäude für ein separates Büro oder eine Bibliothek.

Wenn es positive Punkte gibt, gibt es auch einige Nachteile beim Kauf eines alten Hauses.

1. Laufende Wartung. – Wie bei jeder Art von Haus müssen alte Häuser gewartet werden. Da sie alt sind und viele der verwendeten Systeme und Materialien möglicherweise nicht mehr verfügbar sind, kann die Wartung teurer als gewöhnlich sein.

2. Das Reparieren von Systemen kann teurer sein. – Wenn die Kabel, Leitungen und dergleichen ausgetauscht werden müssen, kann dies teurer sein, da sich das System von neueren unterscheidet.

3. Kleinere Schränke. – Häuser im alten Stil haben tendenziell kleinere Stauräume, um größere Räume und Garagen unterzubringen.

4. Oft teurer als neue Häuser – Ältere Häuser befinden sich oft in der Nähe von Schulen, Massentransporten und anderen wichtigen Einrichtungen. Als solche können sie teurer sein als neue Häuser.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by George Gunn

Erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Teiler mit druckbaren Index-Registerkarten!

Hochgeschwindigkeitskopierer-Registerkarten sind leere, druckbare Registerkarten-Teiler-Sets, mit denen jedes Unternehmen über seinen Drucker benutzerdefinierte Index-Registerkarten erstellen kann. Sie sind in einer Vielzahl von Standardkonfigurationen erhältlich, sodass der Benutzer das genaue Layout auswählen kann, das seinen Anforderungen an die Dokumentbindung entspricht, ohne für benutzerdefinierte Registerkartenrohlinge bezahlen zu müssen.

Warum sollten Sie druckbare Indexregisterkarten verwenden?

Wenn Ihr Unternehmen das gesamte Schulungshandbuch druckt und an externe Anbieter bindet, können Sie erhebliche Einsparungen erzielen, wenn Sie diese intern einsetzen. Durch die interne Vorbereitung Ihrer eigenen Präsentationsmaterialien können Sie auch Änderungen und Überarbeitungen beschleunigen und Ihr Unternehmen in zeitkritischen Situationen reaktionsfähiger machen. Wenn Sie in der Rechts-, Pharma-, Versicherungs- oder Finanzbranche (oder einer anderen Branche, die vertrauliche Dokumente verarbeitet) tätig sind, können Sie durch die interne Erstellung Ihrer eigenen Berichte mit benutzerdefinierten gedruckten Registerkarten ein hohes Maß an Datenschutz für Ihre Kunden gewährleisten.

Glossar

Bank – Jede vollständige Reihe (oder jeder Satz) von Registerkarten wird als "Bank" (auch als "Registerkartenschnitt" bezeichnet) bezeichnet. Die Bankgröße wird normalerweise auf zwei Arten geschrieben: "X-Bank" oder "1 / X-Schnitt" (wobei "X" die Anzahl der Registerkarten in der Bank ist). Die beliebteste Tab-Bank sind fünf Tabs ("5 Bank" oder "1/5 Cut"), obwohl üblicherweise Bankgrößen zwischen drei und zehn verfügbar sind.

Kollation – Die Reihenfolge, in der die Seiten sortiert werden, wird als "Sortierung" bezeichnet. Im Abschnitt "Sortierstile" finden Sie spezifische Informationen zu den verfügbaren Sortierstilen für Indexregisterkarten.

Mylar – Diese klare, bedruckbare Beschichtung verstärkt die Laschen und macht sie reißfest. Mylar-verstärkte Registerkarten werden dringend empfohlen, wenn Sie häufig behandelte Dokumente wie Preislisten oder Schulungshandbücher erstellen.

Schlagmuster – Das Lochmuster gibt die Anzahl der Löcher an, die im Papier vorhanden sind. Drei-Loch-Lochstreifen sind für Drei-Ring-Bindemittel in Standardgröße ausgelegt. Das 19-Loch-Lochmuster ist das Standardmuster für die Kammbindung. Es sind auch nicht gelochte Laschen erhältlich, mit denen Benutzer sie nach ihren eigenen Spezifikationen stanzen können, einschließlich 43- oder 44-Loch-Spulenbindung, 2: 1- oder 3: 1-Drahtbindung oder 11-Loch-VeloBind-Mustern.

Sortierstile

Reverse Collated: Wird auch als "Single Reverse Collated" oder "Single Reverse" bezeichnet. Die Registerkarten werden in umgekehrter Reihenfolge sortiert (d. H. 5-4-3-2-1). Dieser Stil wird am häufigsten in Kopierermodellen der Xerox DocuTech-Familie sowie in Maschinen von Kodak, Canon, IBM, Heidelberg, Océ, Ricoh und vielen anderen verwendet.

Gerade zusammengestellt: Wird auch als "Single Straight Collated" oder "Single Straight" bezeichnet. Die Registerkarten werden der Reihe nach sortiert (d. H. 1-2-3-4-5). Diese Registerkarten werden in der Xerox DocuColor-Familie sowie in Kopierermodellen von Savin, Toshiba, Ricoh, Konica Minolta, Gestetner und Canon verwendet.

Uncollated: Die Registerkarten sind in Gruppen nach Registerkarten sortiert (d. H. Alle 1, alle 2, alle 3, alle 4, alle 5). Dies ist der universellste Sortierstil, da er von jedem Computer verwendet werden kann, der Indexregisterkarten drucken kann.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Sarah Meehan

Die Bedeutung von Ackerland

Ackerland ist eine Quelle der heimischen Nahrungsversorgung. Land war schon immer präsent. Es hat verschiedene Formen und wird oft in Landtypen wie Bauernhof, Jagd, Uferpromenade, Weide, Ranch und Erholung eingeteilt. Dies sind alles verschiedene Arten von Land. Ackerland ist für unsere Nation von größter Bedeutung. Es war und wird auch in Zukunft sein. Die Menschen vernachlässigen ihren Wert und sogar seine Zwecke aufgrund des wirtschaftlichen Wohlstands. Der allgemeine Effekt ist, dass das Stadtleben zur Norm wird und die Landwirtschaft ein Teil der Geschichte unserer Nation ist.

Entwicklung der Landwirtschaft

Die Agrarindustrie hat im Laufe der Zeit Auf- und Abschwünge erlebt. In der jüngeren Vergangenheit hatte Amerika eine Verbrauchergenossenschaft, an der Bauernfamilien beteiligt waren. Es wurde die größte Ackerlandkooperation in Nordamerika, die zu dieser Zeit als Farmland Industries, Inc. bekannt war. Die Mitglieder der Kooperation profitierten von Privilegien in Bezug auf Kosten, Verkauf, Marketing und Vertrieb. Es war ein enormer Erfolg, aber es dauerte nicht ewig. In den 1990er Jahren und danach stiegen die Energiepreise und -kosten, während der Preis ihrer Produkte; Ernte, Mais und Weizen gingen zurück. Die ultimative Auswirkung war der Bankrott. Der Niedergang einer so großen Zusammenarbeit hat die angesehene Bedeutung dieser Art von Immobilien verringert. Die Mitglieder der Kooperation erlitten schwere Verluste und Veränderungen in ihrer Routinearbeit. Die Beziehungen zwischen Landwirten und Unternehmen verschwanden mit dem Bankrott der gegenseitigen Zusammenarbeit.

Lieferung von Ackerland

Die Verfügbarkeit von Ackerland nimmt tatsächlich rapide ab. Der Angebotsrückgang übersteigt jährlich eine Million Morgen. Dies wird sich letztendlich sowohl auf den Preis dieser Immobilie als auch auf ihre Zwecke auswirken. Der Verlust fruchtbarer Hektar ist unersetzlich. Es dient der Versorgung von Tieren und Menschen mit Nahrungsmitteln. Das Land lohnt sich zu verkaufen. Dies ist hauptsächlich auf die Ebenheit der Lose zurückzuführen. Es ist ein idyllischer Ort, um Häuser, Einkaufszentren und andere Infrastrukturen zu bauen. Die feinsten landwirtschaftlichen Parzellen werden somit letztendlich für Bauzwecke geopfert.

Da das Eigentum verschiedenen Landwirten gehört, ist es schwierig, die Verkaufsrate zu überwachen. Die leistungsstarken Funktionen dieser Art von Paket machen es zu einem perfekten Geschäft. Landwirte können leicht Käufer finden und beim Verkauf eine bedeutende Belohnung verdienen. Die Dynamik des Patrioten kann Verkäufe abwerfen und Land retten, aber Gier überwältigt es oft. Auf diese Weise nimmt die Verfügbarkeit von Ackerland ab und es lohnt sich zunehmend, es zu kaufen.

Ackerland war schon immer ein perfekter Kauf. Der Grund für den Kauf kann variieren, aber es lohnt sich, Ackerland zu haben. Ackerland dient als Nahrungsquelle für die Lebensgrundlage unserer Planeten. Die Regierung bietet auch Anreize, um ihre Beibehaltung vorzutäuschen und die Abbruchrate dieser Art zu verringern. Ackerland ist wichtig für unsere Nation und die Welt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Gregory Akerman

Bedeutung des Bewertungsberichts

Der Bewertungsbericht einer Immobilie ist eines der wichtigsten Dokumente beim Verkauf Ihrer Immobilie. Der Bewertungsbericht bewertet die jeweilige Eigenschaft. Es hilft sowohl dem Käufer als auch dem Verkäufer, den Wert der Immobilie zu kennen. Dieses Dokument hilft bei der Aushandlung des für die Immobilie zu zahlenden Preises. Wenn Sie einen Kredit von einer Bank erhalten, um die Immobilie zu kaufen, müssen Sie den Bewertungsbericht bei der Bank einreichen. Dies wird von der Bank verlangt, um sicherzustellen, dass auch wenn der Darlehensbetrag nicht ausgezahlt wird, der ausstehende Darlehensbetrag gedeckt ist.

Während des Kaufs der Immobilie ist ein Bewertungsbericht erforderlich, um sicherzustellen, dass der Kaufpreis angemessen ist. Dies ist auch steuerlich erforderlich. Immobilieneigentümer, die Immobilien über einem bestimmten Wert besitzen, müssen ihre Grundsteuern zahlen.

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die den Wert der Immobilie bestimmen, um einen Bewertungsbericht zu erstellen. Einige von ihnen sind:

Lage der Immobilie:

Der Wert einer Immobilie hängt hauptsächlich von der Lokalität des Projekts ab. Immobilien in gut entwickelten Gebieten und Gebieten mit gut ausgebauter Infrastruktur haben einen hohen Wert. Immobilien, die zentral in der Stadt liegen, erhalten ebenfalls einen höheren Wert.

Alter des Eigentums:

Das Alter der Immobilie wird bei der Erstellung eines Bewertungsberichts ebenfalls berücksichtigt. Im Allgemeinen erzielen neuere Immobilien im Vergleich zu älteren einen höheren Preis.

Wert ähnlicher Eigenschaften in der Lokalität:

Wenn ein Vermesser auf den Wert einer Immobilie zugreift, berücksichtigt er den Wertebereich in Vergangenheit und Gegenwart, der für ähnliche Immobilien in der Nachbarschaft erreicht wird. Dies dient als wichtiger Maßstab für die Bestimmung des Wertes einer Immobilie. Der staatliche Wert der Immobilie und die Baukosten der Immobilie sind ebenfalls einige wichtige Faktoren für die Bestimmung des Wertes der Immobilie.

Das Bewertungsdatum sollte im Bewertungsbericht angegeben werden. Dies ist sehr wichtig, da der Wert der im Bewertungsbericht genannten Immobilie nur für einen bestimmten Zeitraum gültig ist.

Alle Annahmen, Bedingungen und Einschränkungen, die bei der Erstellung des Berichts berücksichtigt wurden, sollten ebenfalls klar im Bericht erwähnt werden. Außerdem sollte angegeben werden, aus welchem ​​Grund der Bericht erstellt wurde. Dies hilft den Benutzern des Berichts, notwendige Anpassungen vorzunehmen und eine fundierte Entscheidung zu treffen. Aus all den oben genannten Gründen ist der Bewertungsbericht einer Immobilie ein wichtiges Dokument beim Verkauf einer Immobilie.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Jennita Josiah

Zwangsvollstreckungsjagd für Cell Tower Leases

Immobilieninvestoren, die Zwangsvollstreckungen kaufen, finden immer mehr Wohnhäuser mit bestehenden Mobilfunkantennen-Mietverträgen. Cell Tower Leases können der beste Freund des Abschottungskäufers sein. Der Kauf von abgeschotteten Immobilien mit einem Mietvertrag für Mobilfunkstandorte ist jedoch nicht einfach, aber die Angebote sind da draußen. Selbst der versierte Immobilieninvestor, der viele Zwangsvollstreckungen kauft, wird wahrscheinlich kein Experte für Telekommunikationsleasing sein, und ehrlich gesagt wissen selbst die Experten für Immobilieninvestitionen nicht, wie sie mit einem Zellturm-Leasing umgehen sollen, wenn Sie eine Zwangsvollstreckung kaufen Gebäude.

Ein Mobilfunkantennen-Mietvertrag wird entweder am Mobilfunkmast auf Rohland oder auf dem Dach einer Mobilfunkantenneninstallation auf Gewerbe- oder Wohnimmobilien angebracht. Wenn es sich bei der Immobilie um eine Zwangsvollstreckung handelt und die Bank noch nicht der Empfänger ist, wird es schwierig sein, die Informationen zu erhalten, es sei denn, der Eigentümer / Vermieter ist kooperativ und vertraut Ihnen genug, um Sie sich den Mietvertrag ansehen zu lassen. Es gibt wirklich keine Möglichkeit, diese Arten von Abschottungseigenschaften zu identifizieren. Diese Art von Angeboten ist sehr schwer zu finden, und wir empfehlen, dass Sie nicht Ihre Zeit damit verschwenden, diesen Regenbogen nachzujagen. Konzentrieren Sie sich auf die niedrig hängenden Früchte: Wohnhäuser und Gewerbeimmobilien in Bankbesitz.

Es ist viel einfacher, REOs mit vorhandenen Mobilfunkmietern zu suchen. Wenn sich die Immobilie im Besitz einer Bank befindet, müssen sie als Empfänger jeden bestehenden Mietvertrag, der die Räumlichkeiten belastet, vor dem Verkauf offenlegen, und es liegt in ihrem besten Interesse, die Einzelheiten des Mietvertrags anzugeben, oder wenn Sie Glück haben … Mietverträge mit mehreren Spediteuren.

Sie müssen den Wert des Leasingverhältnisses herausfinden. Sie möchten das Datum des Beginns des Mietvertrags wissen. Dies ist das Datum, an dem der Eigentümer nach der Genehmigung des Mobilfunkstandorts mit der Zahlung begonnen hat. Sie möchten wissen, wie viel Miete sie monatlich zahlen, wie hoch die jährlichen Erhöhungen sind, denen der Vorbesitzer zugestimmt hat, und wie viele Jahre noch am Ende des Mietvertrags verbleiben. Der jeweilige Mobilfunkanbieter bestimmt auch den Wert der Vermietung von Mobilfunkmasten an der Wall Street.

Wie können Immobilieninvestoren Zwangsvollstreckungsimmobilien finden, die Mobilfunkanbieter als Mieter haben?

Hier müssen Sie kreativ sein. Gute Zwangsvollstreckungsinvestoren haben ihre Vogelhunde, die ihnen Angebote schicken. Es besteht die Möglichkeit, dass sie nie daran gedacht haben, mit Mietverträgen für Mobilfunkantennen nach Zwangsvollstreckungen zu suchen. Am besten vernetzen Sie sich mit dem Abschottungsspezialisten Ihrer Bank oder dem REO-Manager.

Alle großen Banken haben Gebäude in ihren Büchern mit Mietverträgen für Mobilfunkstandorte, die sie nicht an Investoren vermarkten. Sie sind einfach zu beschäftigt, um eine Datenbank mit abgeschotteten Immobilien mit bestehenden Mietern von Mobilfunkanbietern zusammenzustellen.

Erfolgreiche Immobilieninvestoren, die diese Deals finden möchten, sollten ihre bestehenden Beziehungen zu den Banken nutzen, die in dem Gebiet, in dem sie tätig sind, Geschäfte tätigen, um potenzielle Deals zu identifizieren, bei denen bereits Mobilfunk-Leasingverträge bestehen und bei denen die Bank als Empfänger fungiert. Bitten Sie Ihren Bankier, seine Zwangsvollstreckungs- / REO-Datenbank nach Begriffen wie Verizon Wireless, T-Mobile, Omnipoint, Cellco, Sprint, Nextel, Alltel, Cingular, AT & T, Metro PCS, Krone, Towerco, SBA oder American Tower zu durchsuchen. Wenn Sie eine abgeschottete Immobilie oder ein abgeschottetes Gebäude mit einem Mobilfunkmietvertrag finden, können Sie das Geschäft erheblich versüßen, da Sie Bargeld aus dem Mobilfunkmietvertrag ziehen können – oftmals sechsstellige Beträge – und es für die Hypothek oder den Kauf eines anderen verwenden können Gebäude.

Es ist auch eine sehr gute Idee, die Bedingungen Ihres Mietvertrags von einem Experten für Leasing von Zelltürmen überprüfen zu lassen, wodurch 99% der Immobilienanwälte disqualifiziert werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Steven Kazella

Was ist diese neue PCI-Konformitätsgebühr, die mir mein Kreditkartenprozessor berechnet?

Wenn Ihr Unternehmen Kreditkarten akzeptiert, wurde Ihnen wahrscheinlich kürzlich mitgeteilt, dass Ihnen eine neue Jahresgebühr berechnet wird, um die Kosten für die Einhaltung der neuesten erforderlichen Sicherheitsbestimmungen für Kreditkarten zu bezahlen, die von Visa, MasterCard, Discover und American Express. In diesem Artikel wird erläutert, worum es bei Compliance geht.

Lassen Sie uns zunächst einige Begriffe erläutern.

PCI steht für Payment Card Industry. DSS steht für Data Security Standard. Die Kreditkartenunternehmen haben aufgrund von Kreditkartenbetrug enorme Verluste erlitten und beschlossen, neue Schritte zu unternehmen, um dies so weit wie möglich zu verhindern. Diese Schritte umfassen die Koordination mit Händlern, um neue Strategien zum Schutz von Kreditkartennummern festzulegen und durchzusetzen, einschließlich der besseren Verschlüsselung von Kreditkartennummern bei der Übertragung während einer Verkaufsautorisierung durch einen Händler und der anschließenden Speicherung von Kreditkartendaten von Kunden.

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, einen Verkauf zu autorisieren: entweder über ein Kreditkartenterminal neben Ihrer Registrierkasse (oder in Ihren POS integriert) oder über das Internet. Einige Händler verwenden ein DFÜ-Terminal, andere eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung. In jedem Fall sind die Kartenaussteller besorgt, dass Transaktionsdaten sicher übertragen werden. Es gab viele Schlagzeilen über Reithosen, in denen Hunderttausende, sogar Millionen von Kreditkartennummern gestohlen wurden. Hacker greifen jeden Tag auf Telefonleitungen und Internetverbindungen zu.

So hier sind wir. Jede Bank und jedes andere Kreditkartenunternehmen gibt die Kosten dieser erhöhten Sicherheitsstandards an ihre Händler weiter. Kündigen Sie also nicht Ihr Händlerkonto und versuchen Sie nicht, zu einem anderen Prozessor zu wechseln, der Ihnen diese Compliance-Gebühr nicht berechnet oder nicht berechnet, da Sie diese Gebühr von nun an haben, unabhängig davon, mit welchem ​​Prozessor Sie arbeiten.

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, was Sie als Händler tun müssen, um mit PCI DSS konform zu werden und zu bleiben.

Ihre Zusammenarbeit beginnt mit einem Fragebogen zur Selbsteinschätzung. (SAQ) Sie können diesen Fragebogen online ausfüllen und erhalten diesen Monat oder in Kürze einen Link dazu in Ihrem Kontoauszug. Der Fragebogen informiert die Sicherheitsabteilungen darüber, wie Sie Kreditkarten verarbeiten, und aus Ihren Antworten erhalten Sie Anweisungen zu weiteren Schritten, die Sie gegebenenfalls ausführen müssen.

Eine Entscheidung, die getroffen wird, ist, auf welche Händlerebene Sie fallen, und dies hängt einfach davon ab, wie viele Transaktionen Sie jährlich verarbeiten. Level 1 bis 4, Level 1 sind mehr als 6.000.000 Transaktionen pro Jahr und Level 4 sind weniger als 20.000 Transaktionen pro Jahr.

Wenn Sie nur eine Einwahlleitung für Ihr Terminal verwenden, ist dies ungefähr alles, was Sie tun müssen. Wenn Sie Transaktionen online verarbeiten oder auf andere Weise eine Verbindung zum Internet verwenden, um Daten zu übertragen, muss ein Sicherheitsscan durchgeführt werden, um überall auf Ihrer Internetverbindung nach Schwachstellen zu suchen.

In beiden Fällen werden Sie nach Abschluss des SAQ über den nächsten Schritt informiert, falls vorhanden. Sobald Sie als konform eingestuft wurden, wird Ihr Kreditkartenverarbeiter benachrichtigt und Sie sind fertig. Es gibt sogar ein Logo, das Sie auf Ihrer Website anzeigen können, um Kunden darüber zu informieren, dass Sie konform sind. Dies stärkt das Vertrauen der Kunden in Ihr Unternehmen.

Seien Sie besorgt, wenn Sie von Ihrem Kreditkartenprozessor nicht aufgefordert werden, PCI DSS-konform zu werden. Ein großer Prozessor, der sich nicht mit dieser neuen Anforderung befasst hat, erlitt einen Datenschutzverstoß und muss jetzt mit Bußgeldern von mehr als einer halben Milliarde Dollar rechnen. Und Sie als Händler haften für Geldstrafen von bis zu 500.000 US-Dollar für auftretende Reithosen.

Die jährliche Compliance-Gebühr ist nicht so hoch und ein geringer Preis, den Sie als Geschäftskosten zahlen müssen, um die Daten Ihrer Kunden zu schützen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by James Hussher

Erhöhen Sie Ihre Kredit-Score – Ansprechen und Entfernen von schlechten Informationen

Ihre Kreditwürdigkeit ist ein Schlüsselfaktor, der bei der Prüfung eines Kreditantrags durch einen Kreditgeber berücksichtigt wird. Diese Bewertungen werden durch Analyse Ihrer bisherigen Kreditperformance formuliert. Die in Ihrer Kreditauskunft gesammelten und enthaltenen Informationen sind jedoch möglicherweise nicht korrekt. Ungenaue Daten in Ihrem Bericht können zu niedrigeren Punktzahlen und ungünstigeren Kreditbedingungen führen.

Der erste Schritt besteht darin, eine kostenlose Kopie der Kreditberichte von jeder der drei primären Kreditauskunfteien zu erhalten: Equifax, Experian und TransUnion. Es ist erforderlich, alle drei Berichte abzurufen, da jeder von ihnen auf unterschiedlichen Datenbanken basiert und ein Fehler in einem Bericht möglicherweise nicht in einem anderen aufgezeichnet wird. Der Kreditgeber wird wahrscheinlich alle drei Punkte betrachten; Daher sollte auch der versierte Kreditnehmer.

Nach Erhalt der kostenlosen Kreditauskünfte der drei Agenturen ist eine Überprüfung der Werbebuchungen erforderlich. Sehen Sie sich jeden gemeldeten Vorfall an, insbesondere diejenigen, die sich negativ auf die Bewertung auswirken. Dazu gehören natürlich gemeldete Ausfälle und verspätete Zahlungen, aber auch, um sicherzustellen, dass alle ausstehenden Kredite und Kreditkonten aufgelistet sind, dass die verfügbaren verfügbaren Kredite korrekt sind und so weiter. All diese Faktoren spielen eine Rolle bei der Gesamtwertung.

Das Abrufen und Eingeben von Kreditdaten in die Datenbank der Agentur ist fehleranfällig, insbesondere bei Berichten, die nicht häufig überwacht werden, oder bei Personen mit gemeinsamen Namen. Angesichts der enormen Menge an empfangenen Daten und der enormen Aufgabe, sie zu sortieren und dann in die Datenbank der Agentur einzugeben, sind Fehler praktisch unvermeidlich. Dies bedeutet, dass es keine Überraschung sein sollte, zumindest einige Fehler in einer Kreditauskunft zu finden.

Sobald Fehler gefunden wurden, besteht der nächste Schritt darin, gegen den Eintrag in der Kreditauskunft Einspruch einzulegen. Alle drei primären Kreditauskunfteien verfügen auf ihren Websites über Antragsformulare. Bei der Einreichung eines Anspruchs ist es wichtig zu erklären, warum die gemeldeten Informationen falsch sind, und zusätzliche Unterlagen beizufügen, die möglicherweise zur Begründung des Anspruchs verfügbar sind. Es ist auch erwähnenswert, dass neuere Elemente weniger wahrscheinlich entfernt werden als alte Elemente, die schon lange enthalten sind.

Sobald die Klage eingereicht wurde, dauert es in der Regel 30 Tage, bis die Agentur die Angelegenheit untersucht hat. Abhängig von den Ergebnissen der Untersuchung kann der Gegenstand entfernt werden oder nicht. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Kreditgeber nach Einleitung eines Anspruchs nicht reagieren. In diesem Fall müssen die Büros die Informationen aus Ihrer Kreditkartei entfernen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Vincent Polisi

Die älteste Handelsstrategie ist die beste Handelsstrategie

Preisaktionen sind die älteste Strategie in der Welt des Devisenhandels. Es handelt sich um eine Handelsmethode vom Typ der technischen Analyse. Es scheint lächerlich, dass die alte Strategie so vielen unbekannt ist. Fragen Sie einige der heutigen neuen Händler, was Preisbewegungen sind, und sie werden Sie verständnislos ansehen. Einige haben vielleicht davon gehört, aber Sie können praktisch garantieren, dass niemand weiß, wie es funktioniert.

Der heutige moderne Forex-Markt wird hauptsächlich von Robotern betrieben. Es werden Indikatoren verwendet, die Ihnen sagen, wann Sie kaufen und verkaufen müssen, mit erstaunlicher Unzuverlässigkeit. Die Handelsgemeinschaft ist definitiv faul geworden.

Das Prinzip dieser Methode ist sehr einfach. Es informiert Sie über die aktuellen Trends und sagt voraus, wie sich die Preise in naher Zukunft bewegen werden. Als die Börse ihre Türen öffnete, verwendeten alle Händler diese Methode, um zu kaufen und zu verkaufen. Jesse Livermore war zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein legendärer Händler, und das einzige System, das er jemals benutzte, war Preisaktion.

Warum haben sich die Dinge so drastisch verändert? Durch die Einführung von Indikatoren in den Mainstream-Handel wurde das Ganze viel komplizierter als es sein sollte. Händler scheinen tatsächlich vergessen zu haben, wie man Märkte analysiert.

Die neuen Händler, die auf den Markt kommen, werden von diesen wunderbaren Erfindungen einer Gehirnwäsche unterzogen, mit denen Sie Ihr Geld verdienen. Sie werden noch nie davon gehört haben, aber wenn ihre Bankkonten dank ihrer mechanischen Freunde leer sind, werden sie sich das wünschen.

Lassen Sie also die Indikatoren fallen, lernen Sie Preisaktionen und werden Sie ein echter Händler.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Anu Bhatia

Übermäßiger Hebel verursachte 1929 einen Börsencrash und 2008 einen wirtschaftlichen Zusammenbruch

Obwohl viele Jahre diese beiden schmerzhaften Ereignisse trennen, ist der gemeinsame Nenner dessen, was beide verursacht hat, der gleiche.

In den 1920er Jahren konnte man einen Dollar ablegen und Aktien im Wert von zehn Dollar kaufen. Diese Art der Hebelwirkung ist in Ordnung, wenn der Aktienmarkt steigt, was zu einem Anstieg der Aktienkurse und auch zu einem hohen Vertrauen in Anleger führt, die das Gefühl hatten, nicht verlieren zu können.

Als die Aktien immer höher wurden, schien es, als ob sie korrekt waren.

Aber als der Markt aufhörte, höher zu steigen, riefen Börsenmakler ihre Kunden an, um sie wissen zu lassen, dass sie mehr Geld aufbringen mussten. Einige konnten Aktien verkaufen, um ihre Konten zu decken, aber als jede Maklerfirma alle ihre Kunden mit der gleichen Botschaft erreichte, war es, als würde man in einem überfüllten Theater Feuer schreien. Mit all diesen Leuten, die versuchten, auf einmal zu verkaufen, war der Preisverfall sehr schnell und schwerwiegend.

Der Börsencrash brach nicht nur zusammen, die Menschen hatten auch Angst um ihr Geld in Banken, und als Scharen gingen, um ihr Geld abzuheben, verursachte der Lauf an den Banken weitere wirtschaftliche Schmerzen.

Spulen Sie jetzt rund 80 Jahre vor und ersetzen Sie die Hebelwirkung bei Aktien durch Banken mit Hebelwirkung und viele Leute, die auf dem Immobilienmarkt spekulieren. Auch bei Zinssätzen auf historisch niedrigem Niveau haben sich diese Probleme zusammengeschlossen, um die Immobilienpreise auf ein dummes Niveau zu bringen.

In den Jahren vor 2008 waren die Menschen darauf konditioniert zu glauben, dass man mit Immobilien kein Geld verlieren könne. Dies glaubte nicht nur der Durchschnittsbürger, sondern es sieht auch so aus, als ob die Banken dies glaubten.

Immer mehr Menschen begannen, in den Immobilienmarkt einzusteigen und mehr Geld zu leihen, um ein größeres Haus zu kaufen. Einige kauften auch eine als Finanzinvestition gehaltene Immobilie und andere bauten ein Portfolio von Investmenthäusern auf.

Nun, es ist leicht ersichtlich, dass dies überhaupt keine Investitionen waren, viel mehr wie Wetten im Casino, große Einsätze in der Tat.

Neue Akteure im Hypothekengeschäft spielten ebenfalls eine wichtige Rolle im Anstieg der Immobilienpreise, da mehr als nur Banken Hypotheken anbieten konnten. Dieser zusätzliche Wettbewerb wirkte sich allmählich auf die Gewinne der Banken aus und sie versuchten, andere Wege zu finden, um Geld zu verdienen.

Einige hatten nicht so brillante Pläne, die es ihnen ermöglichten, ihr Geld zu nehmen und es zu nutzen, um mehr Geld zu verdienen.

Anders als in der Vergangenheit, als es den Anlegern in den 1920er Jahren gestattet war, 10% für den Kauf von Aktien zu investieren, mussten diese Banker nur einige Prozent senken.

Warum Banker so überhebelt werden durften, ist eine wichtige Frage, aber viel wichtiger ist es, sie daran zu hindern, es erneut zu tun.

Die Kombination von Bankern, die ihre Bilanzen nutzen, und Verbrauchern, die das Gleiche mit ihren persönlichen Bilanzen tun, sind Hauptgründe für den wirtschaftlichen Zusammenbruch 2008. Historisch niedrige Zinssätze waren ebenfalls ein Schuldiger in der Emission, so dass die politischen Entscheidungsträger der Federal Reserve auch einen Teil des Kredits erhalten sollten.

Genau wie an der Börse der 1920er Jahre, als die Aktien weiter stiegen, war es kein Problem, bis sie zu lächerlichen Preisen kamen und das Gleiche geschah mit den Immobilienpreisen in den Jahren vor 2008. Das Ende war erfreulich, wie es aussah als ob du nicht verlieren könntest, aber das folgende Abwickeln war schnell und sehr schmerzhaft.

Nach dem großen Börsencrash von 1929 trat die Regierung ein und versuchte, viele Regeln und Vorschriften zu ändern, und startete viele Agenturen, um eine Wiederholung in der Zukunft zu verhindern.

Einige würden zu Recht über die Wirksamkeit all dieser Maßnahmen diskutieren, aber eine der wichtigsten war die Einschränkung der Hebelwirkung. Sie könnten nicht länger zehn Cent setzen, um Aktien im Wert von einem Dollar zu kaufen, und das ist eine sehr gute Sache.

Jetzt haben Politiker und Führer von Regierungsinstitutionen Pläne, um eine Wiederholung von 2008 zu verhindern. Ein Problem bei ihren Bemühungen ist, dass sie alle möglichen Ideen verwerfen, die manchmal dazu führen, dass die Menschen das größte Problem aus den Augen verlieren die Hebelwirkung von Bankern und Verbrauchern, die die Immobilienpreise auf ein lächerliches Niveau trieben. Dies ist das Hauptproblem, das den jüngsten wirtschaftlichen Zusammenbruch verursacht hat, der die Befürchtungen einer weiteren großen Depression zurückbrachte.

Es zeigen sich Anzeichen dafür, dass wir wahrscheinlich eine weitere Wirtschaftskrise bis weit in die Tiefpunktphase abgewendet haben, und es sieht so aus, als ob es eine Erholung geben wird, die zu einer signifikanten wirtschaftlichen Expansion führt.

Aber es wäre nicht ratsam, zu ignorieren, was gerade passiert ist, denn es sieht so aus, als würden wir in eine positivere Richtung gehen. Stattdessen sollten wir uns auf die grundlegenden Gründe konzentrieren, die die Probleme verursacht haben, und Wege finden, um zu verhindern, dass sie erneut auftreten.

Regeln und Vorschriften, die verhindern, dass Banker und Verbraucher über ihre Köpfe hinweg eingesetzt werden, um sie zu Fall zu bringen und die gesamte Weltwirtschaft fast zu ertrinken, sollten im Mittelpunkt der Veränderungen stehen.

Die Hebelwirkung verursachte den Börsencrash von 1929 ebenso wie den wirtschaftlichen Zusammenbruch von 2008, und die Verringerung dieses Risikos ist das wichtigste zu behebende Problem.

Banken und Verbraucher haben begonnen, ihre Schulden ohne Änderungen der Regeln und Vorschriften abzubauen, aber obwohl es sich um systemische Änderungen handelt, sind sie dennoch erforderlich.

An der Hebelwirkung ist nichts auszusetzen, bis sie ein extremes Niveau erreicht, und dies gilt sowohl für Banken als auch für Privatpersonen. Neue Regeln und Vorschriften sollten sehr streng sein, um eine übermäßige Hebelwirkung zu verhindern.

Einige werden sagen, dass dies die Regierung zu sehr in das Bank- und Verbrauchergeschäft einbezieht. Das ist sehr schade. Übermäßige Hebelwirkung ist viel zu wichtig und gefährlich, um sie zu politisieren, und es ist wichtig zu versuchen, dies zu verhindern, da niemand eine Wiederholung des Börsencrashs von 1929 oder des wirtschaftlichen Zusammenbruchs von 2008 wünscht.

Diese beiden Ereignisse waren viel zu schmerzhaft, um nicht daraus zu lernen, und die wichtigste Lektion, die sie uns beigebracht haben, sind die Folgen einer übermäßigen Hebelwirkung.

Es ist nicht möglich, die Chancen auf ein wirtschaftliches Unglück in der Zukunft vollständig auszuschließen, aber es lohnt sich, es schwieriger zu machen. Übermäßige Hebelwirkung ist der Hauptgrund für das Auftreten dieser schmerzhaften Ereignisse und auch der Schlüssel zur Verringerung des Risikos, dass sie erneut auftreten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Allan Barry Laboucan

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close