Vorhersage von Immobilien-Trends In Vancouver Für 2010

Vancouver, genau wie die meisten anderen Orte, hat einen Anstieg der Immobilienpreise sowie die Verkaufsmenge im Jahr 2009 gesehen. Dies führt dazu, dass viele Käufer sich fragen, ob dies Der Trend wird sich auch im Jahr 2010 fortsetzen. Dieser Artikel befasst sich mit den vorherrschenden Trends in Vancouver Immobilien sowie dem prognostizierten Trend für das Gesamtjahr 2010.

Im Jahr 2009 war der durchschnittliche Preis pro Quadratmeter Immobilien in Vancouver $ 165, und dies war ein 10,7% gegenüber 2008 erhöht. Der durchschnittliche Haus Verkaufspreis stieg um 0,6% im Jahr 2009, während die tatsächliche Anzahl von zu Hause Umsatz um satte 96,5% reduziert. Im Hinblick auf die Häuser auf den Verkauf, Vancouver Immobilien festgestellt einen Rückgang von 5,3% auf den Listenpreis für diese im Jahr 2010, im Vergleich zu 2009.

Die Trends variieren von Jahr zu Jahr. Da es viele Faktoren gibt, die zu Preisänderungen und Absatzmengen beitragen, ist es keine leichte Aufgabe, vorherzusagen, was dieses Jahr bringen wird. Allerdings gibt es sieben Faktoren, die diese Trends beeinflussen, und diese können analysiert werden, um zu prognostizieren, was das Jahr 2010 für Vancouver Immobilien hält. Diese Faktoren sind unten aufgeführt:

  • Konsumentenvertrauen und Emotionen
  • Vancouver Bevölkerungswachstum und Projektionen
  • Angebot und Nachfrage im Jahr 2010 Vancouver Wiederverkauf Immobilienmarkt
  • Vancouver wirtschaftliche Grundlagen im Jahr 2010 und darüber hinaus
  • Angebot und Nachfrage im Jahr 2010 Vancouver Vorverkauf Immobilienmarkt
  • Hypothekenzinsen
  • BC Harmonisierte Umsatzsteuer

Mit Bezug auf die oben genannten Faktoren, um die vorhergesagten Trends für Immobilien in Vancouver auf den Punkt zu bringen, scheint die Prognose für 2010 hell. Die Zinssätze scheinen auf dem Rückgang zu liegen und daher werden die Immobilienpreise voraussichtlich steigen. Vorverkauf Hauspreise werden erwartet, um zu stabilisieren und sogar gehen, da gibt es eine HST von 12% zum Kaufpreis hinzugefügt. Dies wird erwartet, dass der Wiederverkauf von Immobilien attraktiver zu machen. Es wird erwartet, dass der Wohnungsbestand in Vancouver stabil bleiben wird, da es viele Projekte geben wird, die starten werden, aber es wird mindestens ein Jahr dauern, bis es fertig ist. Während die Preise zunächst anfänglich ansteigen werden, werden sie sich in der zweiten Hälfte des Jahres 2010 stabilisieren. Allerdings gibt es eine Menge Aufstieg Nachfrage nach Wiederverkauf von Häusern. Daher wird davon ausgegangen, dass die Preise davon im Laufe des Jahres weiterhin auf einem Aufwärtstrend liegen und die Zinssätze voraussichtlich steigen werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Nermin