Kreditkartenabwicklung

Kostenlose Immobilienbewertung

Die Kreditkarte ist ein häufig verwendetes Finanzinstrument, und ihre Verwendung ist ein wichtiger Bestandteil der persönlichen Finanzierung. Eine Kreditkarte ist zwar einfach zu bedienen, verfügt jedoch über ein vernetztes System und eine vernetzte Struktur, die die Zahlung mit einer Plastikkarte mit minimaler Wahrscheinlichkeit von Missbrauch und Betrug ermöglicht. Die Kreditkartenbranche besteht hauptsächlich aus:

  • Kartenanbieter: Kartenanbieter gibt es nur sehr wenige. Einige der bekannten Kreditkartenanbieter sind: VISA, MasterCard, JCB, American Express usw. Die Logos dieser Kartenanbieter sehen wir sehr oft beim Eintritt in ein Geschäft.
  • Kartenherausgeber: Finanzinstitute wie Banken stellen Kreditkarteninhabern eine MasterCard oder ein Visum oder eine andere Karte aus. Diese Karte enthält Logos sowohl des Finanzinstituts als auch des Kartenanbieters.
  • Kartenbeschaffer: Der Kartenakquirierer verarbeitet die von einem Geschäft akzeptierten Karten. Dieser Dienst wird als Kreditkartenverarbeitung oder Händlerkontodienst bezeichnet.
  • Händlerkonto: Der Händler oder die Geschäfte verfügen über ein Konto bei einem Kreditkartenbearbeitungsdienst, um Kreditkartenzahlungen in ihrem Geschäft zu ermöglichen.

Bei jeder Kreditkartentransaktion wird ein Informations- und Geldaustausch zwischen der kreditkartenverarbeitenden Organisation, dem Kartenaussteller und dem vom Kreditkartenanbieter autorisierten und durchgeführten Händlerkonto eingeleitet.

Kreditkartenabwicklungsdienste beschränken sich nicht nur auf die Annahme von Kreditkarten, sondern ermöglichen auch die Verarbeitung verschiedener Zahlungsträger wie Debitkarten, elektronische Schecks, Geschenkkarten und andere Zahlungsmittel.

Die Kreditkartenverarbeitungsorganisation führt die Hauptaufgabe der Autorisierung der Kreditkarte aus, wenn sie dem Händler sofort vorgelegt wird. Die Kreditkartenverarbeitungsorganisation belastet dann das Konto des Kartenherausgebers und schreibt seinem Konto den vom Karteninhaber getätigten Kaufbetrag gut. Dies impliziert, dass der Kartenherausgeber die Kartenverarbeitungsdienste für die Transaktion bezahlt. Die Kartendienstorganisation führt dann die Zahlung an den Händler durch, nachdem eine Transaktionsbearbeitungsgebühr abgezogen wurde.

Dies ist das Verfahren, das für jede Kreditkartentransaktion angewendet wird, und es wird Ihnen durch die Effizienz verschiedener Parteien, die daran beteiligt sind, Kreditkartentransaktionen zu einem einfachen Vorgang zu machen, leicht gemacht.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Purnima Warrier

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close