Den besten Tag der Woche kennen, um Aktien zu verkaufen und warum

Kostenlose Immobilienbewertung

Ok, also jeder weiß, dass es so gut wie unmöglich ist, vorherzusagen, was die Börse tun wird. Wenn das der Fall wäre, gäbe es eine Menge Millionäre, die ihren Reichtum von der Börse verdienten. Warten Sie, es gibt eine Menge Millionäre, die ihren Reichtum von der Börse verdienten. Ok, wenn MEHR Leute vorhersagen könnten, was der Aktienmarkt tun würde, gäbe es MEHR Millionäre, die ihren Reichtum vom Aktienmarkt verdienten, und definitiv noch ein paar Milliardäre, die sich Warren Buffets anschließen würden.

Jetzt kann wieder niemand die Zukunft vorhersagen. Es gibt jedoch einige Instrumente, mit denen Anleger die Gewinnchancen für sich entscheiden können. Nichts ist garantiert, aber wenn die Chancen, dass etwas passiert, zu Ihren Gunsten stehen, können Sie sicher sein, dass Sie eine viel größere Erfolgschance haben. Eines der Werkzeuge, auf die ich mich einlassen möchte, ist zu wissen, wann ich Aktien verkaufen soll. Ich möchte auch tiefer gehen und über bestimmte Tage im Allgemeinen sprechen, die für den Verkauf gut sind.

Stellen wir uns ein Beispiel vor, das auf den jüngsten Ereignissen basiert, von denen Sie wissen, dass die Aktienmärkte zu massiven Kursverlusten neigen, wenn etwas wirklich Schlimmes auf der Welt passiert. Ein gutes Beispiel, mit dem wahrscheinlich jeder vertraut ist, wären die Anschläge vom 11. September auf das World Trade Center in New York. Der Markt gab so stark nach, dass der Handel eingestellt wurde. Am nächsten Tag fiel der Markt noch mehr! jedoch am nächsten Tag nach diesem Großereignisversuchte der Markt, sich ein wenig zu erholen. Das wäre ein guter Verkaufstag gewesen.

Die Montag nach Aktienoptionen (normalerweise der dritte Freitag eines jeden Monats für die meisten Aktien) verfallen ist ein guter Tag, um Aktien zu verkaufen. In der dritten Woche eines jeden Monats sind Aktienoptionen und Aktien einer hohen Volatilität ausgesetzt, und dies ist in der Regel ein Nachteil. Damit meine ich, dass die Aktienkurse in der dritten Woche eines jeden Monats tendenziell etwas merklich fallen.

Wenn die Aktienkurse große Abwärtstage erleben, der Tag nach diesem Tag wird in der Regel eine Rallye sein, da die Leerverkäufer versuchen werden, ihre Positionen zu decken, und andere Anleger Aktien als überverkauft ansehen werden. Aktien gehen NIE gerade nach unten und nie gerade nach oben. Es gibt immer Tage nach unten und Tage nach oben zwischen den Bewegungen einer Aktie zu höheren Hochs oder niedrigeren Tiefs.

Der erste Handelstag nach einem Feiertag. Der Handel ist normalerweise kurz vor einem Wochenende oder kurz vor einem Feiertag, da die meisten Makler Urlaub machen. Der Handel nimmt dann tendenziell zu, sobald die Makler und Trader aus dem Urlaub zurückkehren.

Das Tage, an denen es gute Nachrichten über ein Unternehmen gibt wie das Ergebnis oder ein tolles neues Produkt. Positive Gewinnberichte über eine Aktie machen gute Tage für den Verkauf einer Aktie. Diese Art von Nachrichten führt normalerweise zu einem höheren Aktienkurs, und dies sind perfekte Verkaufstage.

Die Schlussfolgerung ist, dass Sie lernen sollten, Ereignisse zu identifizieren, die zu einem Anstieg des Aktienkurses führen würden. Schließlich sollten Sie als Faustregel NIEMALS an einem UP-Tag kaufen und immer darauf achten, an up-Tagen Gewinne mitzunehmen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Dale Poyser

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close